Änderungen ab 01.04.2022

Ab dem 01. April 2022, gilt die neue und kürzlich vom Berliner Senat verabschiedete SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung. Nachfolgenden Text haben wir vom Berliner Basketballverband übernommen:

Mit der neuen Verordnung sind nach unserem aktuellen Kenntnisstand alle bisherigen Einschränkungen und Bestimmungen für den Sportbetrieb (außer Rehasport) aufgehoben. Auf Grund der aktuell immer noch sehr hohen Infektionszahlen möchten wir aber Euch allen für den Spielbetrieb weiterhin empfehlen, dass Zuschauer*innen (bzw. Personen außerhalb der Sportausübung) einen Mund-Nasen-Schutz in den Sporthallen tragen und nach Möglichkeit alle Spieler*innen (bzw. am Spielgeschehen beteiligte Personen) zur Sicherheit am Spieltag einen Selbsttest durchführen.

Für die Sporthalle Lipschitzallee haben wir leider weiterhin keine Freigabe für Zuschauer erhalten!

Vielen Dank für euer Verständnis!

Bleibt alle gesund

Eure Abteilungsleitung

Scroll to top